[us_page_title description=“1″ align=“center“]

Rund um das Thema Entspannung lernten wir in dieser Woche verschiedene Entspannungsmöglichkeiten kennen. Wir machten Yoga, gingen Spazieren, stellen Seife her, bemalten Steine, gingen Baden und lernten die Entspannung mit Klangschalen kennen.

Schülerfeedbacks:

„Wir fanden es cool, dass die Woche so viel Abwechslung brachte, wir viel unternommen haben und so viele Entspannungsmöglichkeiten kennen lernen konnten. Besonders cool fanden wir das Herstellen der Seife und dass wir baden gehen konnten“

„Die Yogaübungen waren total entspannend und lustig“

„Das Autogene Training hat uns sehr gut gefallen! Es war relativ entspannend, sodass wir sogar eingeschlafen sind“

„Am ersten Tag hat mir das Wandern gefallen. Wir haben viele schöne Steine gesehen und das Wasser der Aare war sehr schön. Wir mussten auch einen schönen Stein suchen, den wir am nächsten Tag mit einem Mandala bemalten“

„Am besten gefiel uns die Klangschalentherapie. Zuerst dachten wir, dass es langweilig werden würde, doch es war sehr entspannend. Wir durften in einem dunklen Raum entspannen und auch einschlafen. Währenddessen hörten wir verschiedene Klänge von den Klangschalen“

„Das Yoga war ok, weniger gefallen hat mir das Steine bemalen, das Wandern und der Film. Ich hätte mir gewünscht, dass einen professionelle Yogalehrerin unterrichtet hätte“

„Das Yoga war gut, mir gefiel das Steine anmalen nicht und die Filme waren etwas langweilig“

„Mir hat alles gefallen, die Yoga-Übungen, die zwei Filme und auch das Baden. Die lange Wanderung nach Brugg hat mir nicht so gefallen“

„Am lustigsten waren die Yoga-Übungen und das wir am Freitag in die Badi gegangen sind. Das entspannendste war die Klangschalentherapie, da bin ich fast eingeschlafen. Weniger gefallen hat mir der Film „The Secret“, den fand ich langweilig und auch dass wir so lange wandern mussten“

Menü