[us_page_title description=“1″ align=“center“]

Diesen Schüler und Schülerinnen öffneten sich viele mediale Türen. Sie gestalteten einen Text am Computer, kreierten Fotostorys, produzierten einen kleinen Film und tauchten mit einer Virtual Reality Brille in technische Welten ein.  Auch die Geschichte interaktiver Medien wurde thematisiert. Die Jugendlichen zeigten viel Einsatz – sei es bei den virtuellen Turnieren oder den Diskussionen über Mediennutzung.

Schülerfeedbacks:

„Das virtuelle Turnier hat mir sehr gefallen.“
„Die selbst gedrehten Fake-News waren lustig.“
„Die Retro-Games waren abwechslungsreich und spannend.“

Menü