[us_page_title description=“1″ align=“center“]

Während einer Woche wurde gemeinsam gebastelt, gekocht, gebacken, verziert und ausprobiert. Es entstanden eine hübsche Lichterkette aus Cupcakeförmli sowie kleine Leckereien wie gebrannte Mandeln, Pralinen oder Marshmallows.

Nachdem am Dienstag eine komplette Mahlzeit gekocht (und genossen) wurde, folgte am Mittwoch ein Kinomorgen, natürlich mit Popcorn Marke „home made“. Am Freitag rundete ein Festmahl mit Gerichten aus der kreolischen Küche und einem sensationellen Dessertbuffet die Woche ab.

Rückmeldung SchülerInnen:

Das Kochen hat mir sehr gefallen.

Die kreativen Pralinenböxli waren ideal für Geschenke.

Die Lichterkette zu machen, hat mir viel Spass gemacht.

Es hat mir gefallen, dass wir am letzten Tag ein ganzes Menü gekocht haben.

Ich fand es gut, dass das Basteln und Kochen gemischt wurde.

Den Film fand ich nicht so gut.

Ich fand das Buffet am Coolsten.

Es war eine schöne Erfahrung.

Das Basteln der Lichterkette hat mir nicht gefallen.

Menü